26.09. 22:00 | Kunstbauerkino, Großhennersdorf

Festivalparty

  • Festivalparty

    DE | İpek İpekçioğlu
    DE | İpek İpekçioğlu

    DJ Ipek a.k.a. Ipek Ipekcioglu: Psychedelic Turkish Funk trifft auf Disko, Balkanfolk auf House, kurdischer Halay auf Elektro, türkischer Tango auf Break Beat, Bhangra auf Moombahton, albanischer Pop auf Twerk, iranischer Folk auf Techno, anatolische Volkslieder auf Deep-House. Euphorische Begegnungen und musikalische Grenzüberschreitungen auf der Tanzfläche sind garantiert - ganz ohne Passkontrolle und Integrationstest. Neben dem Auflegen und Produzieren setzt Ipek mit einem starken sozialkritischen Fokus auf Themen wie Frauen, Gender, Migration, Rassismus und Mehrfachdiskriminierung, die sie virtuos in ihre Musik einfließen lässt. Ipek kuratiert u. a. das interdisziplinäre Festival "#disPlaced - #rePlaced" und hat mit "ImPort ExPort-Migration is our Right“ auf dem MyFest eine eigene Bühne. 2018 wurde sie vom Berliner Senat mit dem Preis für „Lesbische* Sichtbarkeit“ mitausgezeichnet.